Eindeutiger Downloadlink (Sicherheitsmerkmal)

 
  

Die 'eindeutiger Downloadlink' Funktion ist eine spezielle Methode Nutzern einen Downloadlink anzubieten. Jede herunterladbare Phoca Download Datei kann ein spezielles, eindeutiges Merkmal erhalten, dass vom Nutzer gewusst werden muss, um Zugang zu dieser Datei zu erhalten. Dies ist eine alternative Methode zu den Zugriffsberechtigungen, die für das Herunterladen von Dateien gesetzt werden können.

 

 

Unterschied zwischen Zugangsrechten und der 'eindeutiger Downloadlink' Funktion

 

Zugangsrechte: Nur registrierte Nutzer (Mitglieder), die Zugriffsrechte für eine spezielle Datei haben, können diese auch herunterladen. Einloggen (Registration) ist erforderlich und Zugriffsberechtigungen für diese Datei oder die Kategorie in der sich diese Datei befindet müssen gesetzt werden. Benutzen Sie diese Möglichkeit, falls sich Nutzer auf Ihrer Seite registriert haben und auf unterschiedliche Dateien oder Kategorien Zugriff haben.

 

Eindeutiger Downloadlink: Alle Nutzer (registriert und nicht registriert), die das Sicherheitsmerkmal kennen (Sicherheitspassphrase innerhalb des Downloadlinks) können die Datei herunterladen. Weder einloggen noch registrieren ist notwendig. Benutzen Sie diese Methode, wenn Sie eine Datei nicht für alle, sondern nur für spezielle Nutzer anbieten wollen. Bieten Sie den Downloadlink (inklusiv dem Sicherheitsmerkmal) den Nutzern an, die diese Datei herunterladen dürfen sollen. Beispiel: Sie senden einem Nutzer den Downloadlink zu, dann wird dieser auf diese Datei Zugriff haben. Auch wenn dieser Nutzer nicht eingeloggt und nicht registriert ist. Auch wenn die Datei nicht auf Ihrer Seite zugänglich ist.

 


Was bei der Nutzung des 'eindeutigen Downloadlinks' (Downloadlink mit Sicherheitspassphrase) wichtig zu wissen ist:

  • Jeder der den Link kennt hat Zugriff auf die Datei (Wenn sie den Link anbieten, kann jeder der den Link hat, ihn auch weitergeben). Legen Sie ein Downloadlimit für diese Dateien in den Optionen fest.
  • Falls diese Datei auf Ihrem Server gespeichert ist, kann auf sie auch direkt zugegriffen werden (wie auf jede Datei auf Ihrem Server). Wenn Sie einen 'eindeutigen Downloadlink' mit Sicherheitspassphrase anbieten kann niemand die ID der Datei kennen. Aber der Name der herunterladbaren Datei ist den ausgewählten Nutzern bekannt, so dass diese den Link an Dritte weitergeben können. Falls Ihre Dateien nicht für jedermann zugänglich sein sollen, versuchen Sie die Verzeichnisse in denen diese Dateien gespeichert sind zu schützen. (z.B. Hilfe von .htaccess oder durch Verschieben der herunterladbaren Dateien unterhalb des public_html Verzeichnisses - Lesen Sie mehr dazu in der 'Phoca Download Optionen' Bedienungsanleitung. Natürlich ist dies eine Empfehlung für beide Methoden - Zugangsrecht und der 'eindeutiger Downloadlink' Funktion.
  • Die 'Direkt Link' Funktion (Bearbeitungsansicht der Datei in der Administration) kann mit dieser Methode nicht verwendet werden.
  • Falls Sie die 'Externer Link' Funktion verwenden, gilt der Schutz der Datei nur für Ihre Seite, nicht für den externen Server (Dateien, die auf einem externen Server gespeichert sind, müssen dort geschützt werden)
  • Da der 'eindeutige Downloadlink' nicht öffentlich ist, können Sie ihn nicht im Frontend erhalten. Der 'eindeutige Downloadlink' wird in der Administration (Backend) angezeigt - in der Bearbeitungsansicht der Datei und nur wenn die Sicherheitspassphrase gespeichert wurde. Der Link kann sich verändern, falls Sie ihre SEF Einstellungen verändern. Falls Sie SEF verwenden, erzeugen Sie einen Menüeintrag zu einer Phoca Download Ansicht, denn dadurch wird Ihr 'eindeutiger Downloadlink' ein SEF Link.
  • Es können nur Dateien, die auf "Veröffentlicht", "Autorisiert" und "Aktiv" gesetzt sind mit Hilfe des 'eindeutigen Downloadlinks' heruntergeladen werden
  • Zugangsrechte für Dateien oder deren Kategorien werden ignoriert (Auch wenn die Datei nicht zugänglich ist, kann sie durch den 'eindeutigen Downloadlink' heruntergeladen werden.)
  • Falls Sie eine Datei per 'eindeutigen Downloadlink' nur für ausgewählte Nutzer anbieten wollen, vergessen Sie nicht Zugangsrechte für Dateien oder deren Kategorien zu vergeben, so dass diese nicht von jedermann (Public) heruntergeladen werden können (der Standardweg im Frontend) Beispiel: Sie wollen "Datei A" nur ausgewählten Nutzern zum Download anbieten. Sie senden diesen den 'eindeutigen Downloadlink' zu dieser Datei (Datei A) und diese Nutzer können damit die Datei herunterladen. Wenn Sie aber nun einen Downloadbereich auf Ihrer Seite einrichten wollen. können alle anderen Nutzer diese Datei (Datei A) ebenfalls auf Ihrer Seite finden. Deshalb sollten Sie Zugangsrechte für "Datei A" vergeben. Eine so geschützte Datei wird nicht für jedermann, sondern nur für die Nutzer, die die Sicherheitspassphrase kennen, zugänglich sein (weil die 'eindeutige Downloadlink' Funktion Zugangsrechte ignoriert).

 

Beispiel:

  1. Installieren Sie die Phoca Download Komponente in Ihrem Joomla! CMS
  2. Legen Sie das Phoca Download Verzeichnis in den Phoca Download Optionen hinter das public_html Verzeichnis ihres Servers. (Phoca Download Optionen)
  3. Aktivieren Sie die 'eindeutiger Downloadlink' Funktion
  4. Laden Sie die Datei per FTP in das Phoca Download Verzeichnis (FTP Programm)
  5. Fügen Sie die Datei Ihrem Phoca Download hinzu (Phoca Download Datei bearbeiten)
  6. Setzen Sie die 'eindeutiger Downloadlink' Sicherheitspassphrase, falls dies nicht schon automatisch passiert ist (Phoca Download Datei bearbeiten)
  7. Falls Sie SEF benutzen, erstellen Sie einen Menüeintrag zur Phoca Download Komponente (Joomla! Menüs)
  8. Legen Sie die Zugriffsebene für die Datei fest, damit die Datei nicht für jedermann (Public) zugänglich ist (Phoca Download Datei bearbeiten)
  9. Kopieren Sie den 'eindeutigen Downloadlink' (Phoca Download Datei bearbeiten)
  10. Senden Sie den Link ausgewählten Nutzern zu (z.B. mit Ihrem Email Programm oder z.B. mit der Phoca Email Komponente)

  

 

Für gute Zusammenarbeit und freundliche Unterstützung danken wir:

NMMN

Phoca